Woche 22: Ritz-Carlton Bar, 90s Shop und Klavierspiel

1. März 2017

Ich kann zu heute nicht viel erzählen, weil ich nicht viel gemacht habe. Das einzige, was Subeen und ich gemacht haben ist zu Seven Eleven zu gehen, uns Unmengen an Süßigkeiten zu kaufen und sie alle zu essen…

IMG_8047

Erdbeer “Snack”

IMG_8052

Potatosticks mit Bacon-Chili-Geschmack

IMG_8054

Popcorn mit Karamell und Cheese Geschmack

IMG_8053

Und Popcorn mit Erdbeerkaramell und Buttergeschmack.

Überraschenderweise fand ich die Erdbeerpopcorn am Besten, obwohl ich sonst kein großer Fan von Erdbeersüßigkeiten bin.

2. März 2017

Auch heute habe ich nicht viel interessantes gemacht. Ich arbeite immer noch sehr viel an meiner Masterarbeit und momentan geht fast meine gesamte Zeit dafür drauf.

Nachts bin ich mit Subeen zu Sukiya gegangen, was sehr nah an unserem Haus ist und 24 Stunden auf hat. Bei Sukiya gibt es Gyudon. Das ist eine Schüssel mit Reis und oben drauf Rindfleisch und dann kann man sich noch extras dazu bestellen.

IMG_8068

Wir hatten Chicken Nuggets

IMG_8069

Und natürlich Gyudon, aber leider habe ich vergessen vorher ein Foto zu machen… Deshalb hier ein 90% aufgegessenes Gyudon.

3. März 2017

Heute haben wir das beste Fertig-Udon gefunden, dass ich je gegessen habe.

IMG_8075 Es ist in einer Aluminiumschale und die Zubereitung ist ein bisschen gruselig. Man stellt die Schale einfach auf die Herdplatte und kocht die Nudeln dann in der Schale, auf der heißen Platte. Ich habe sowas vorher noch nie gesehen, aber es hat geklappt und seeeeeehr gut geschmeckt. IMG_8090

Am frühen Abend war ich mit einem Freund in der Bar vom Ritz-Carton, von der aus man immer eine superschöne Sicht über Tokyo hat.

Spät am Abend haben Jazmin, Subeen und ich zusammen Chicken von Lawson geholt und Kuchen gekauft.

IMG_8099

Das Chicken, das irgendwie extrem lecker ist, auch wenn es nur Konbini-Chicken ist.

IMG_8100

Subeen, die das Chicken verliebt anguckt

IMG_8107

Ein Schokokuchenstück

IMG_8108

Mal wieder White Cake von dem ich die Übersetzung nicht weiß

IMG_8109

Und Jazmin, die verliebt in den Kuchen ist (und fernguckt) Es war ein schöner Abend zu dritt und ich bin schon ein bisschen traurig, weil Jazmin bald wieder zurück nach Mexiko geht.

4. März 2017

Heute bin ich relativ früh aufgestanden und in ein Café gefahren um da weiter an meiner Arbeit zu schreiben. In Cafés kann ich mich irgendwie besser konzentrieren als Zuhause.

IMG_8118

Ich habe einen Smoothie getrunken und später war ich noch kurz bei Wego. Wego hat einen 90s Vibe. Ich weiß nicht, ob es daran liegt, dass die 90er gerade im Trend sind, oder ob es immer so war.

IMG_8119

Dieser Hut sieht für mich nach der Definition der 90er aus.

Hier ein Blick in den Laden.

Am Abend war ich noch in einer Jazzbar.

Das erste Mal in meinem Leben.

Danach war ich noch mit Subeen und Jazmin beim Karaoke.

5. März 2017

Heute war ich mit Subeen in Gotanda bei Tonchan, einem Samgyeopsalrestaurant.

IMG_8129 IMG_8131

Kimchi-Reis ❤

Danach waren wir in einem Game Center in der Nähe.

Da gibt es ein Klavierspiel, das wir immer gerne spielen, wenn wir es irgendwo sehen.

Wir sind dann von Gotanda aus zu Fuß nach Hause gegangen. Es sind ca. 4,5 km, aber es war nachts und die Bahnen sind schon nicht mehr gefahren.

6. März 2017

Heute habe ich wieder nur an meiner Arbeit gearbeitet, die ich in zwei Tagen abgeben muss.

7. März 2017

Heute hatte ich ein Shooting, über das ich hier schreibe.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s