Korea Teil 2

10. April 2017

Zum “Frühstück” um 14 Uhr gabs Süßigkeiten 😀 Das ist ein Leben…

 photo 155d1d45-a1bd-441b-b167-d5df1ce07930_zpsbt5vtbu1.jpg

Koreanische Süßigkeiten sind grundsätzlich gut, aber (natürlich) häufig scharf. Und es gibt auch Bananenflips?? So wie Erdnussflips aber mit Bananengeschmack. Uahhh

Am Nachmittag sind wir wieder in Richtung Seoul gefahren.

 photo IMG_9023_zpszqietaps.jpg

 photo IMG_9020_zpsj0vmwmqv.jpg

 photo IMG_9027_zpsujbcoike.jpg

Wir sind wieder Chicken essen gegangen, weil koreanisches Chicken einfach das Beste ist!

 photo IMG_9046_zpsfke2sbht.jpg

Danach haben wir uns einen Smoothie geholt und uns an den Cheonggyecheon Fluss gesetzt

 photo IMG_9049_zpspai5hru4.jpg

 photo IMG_9068_zps98rilnvt.jpg

 photo IMG_9074_zpsridsmdkv.jpg

 photo IMG_9057_zpsqe2cunb9.jpg

Twin Outfit

Man sieht zwar nicht viel, aber das sind wir am Fluss in Zeitraffer

 photo IMG_9099_zpsa2fthbkv.jpg

Street Art

Auf der Busfahrt zurück nach Hause hat Subeen ihr Handy im Bus liegen gelassen und es ist leider nie wieder aufgetaucht 😦 Deshalb kann ich nur die Fotos zeigen, die ich selbst gemacht habe.

11. April 2017

Heute haben wir uns mit Seung-hee in Insadong getroffen um Hanbok zu tragen. Weil Hanbok mit langen Haaren anscheinend besser aussieht, hat Subeen eine Perücke getragen 😀

 photo IMG_9118_zpsdm7digch.jpg

 photo IMG_9124_zpsmtlyufhc.jpg

Moi

 photo IMG_9127_zps81c2gp3m.jpg

Ein fremdes Mädchen und ich (aka Subeen und ich)

 photo IMG_9132_zpsryblmd53.jpg

Bevor wir uns die Hanboks geliehen haben, sind wir selbstverständlich wieder essen gegangen

 photo IMG_9131_zpsimec2b0p.jpg

Darf ich vorstellen: Insadong

Dann gings in einen Laden, in dem man sich Hanbok leihen kann. Ich glaube es waren nur ca. 10€ pro Stunde und man konnte hingehen wo man wollte.

 photo IMG_9150_zpsxe5t8gn1.jpg

Subeen

 photo IMG_9142_zpsjur8cvvf.jpg

Man bekommt auch Haarschmuck und eine Tasche dazu und die Dame im Shop hilft einem den Hanbok anzuziehen.

 photo IMG_9155_zpsbhf4uryg.jpg

Mir hat sie auch die Haare geflochten und selbstredend war mein Hanbok pink. Was auch sonst?

 photo IMG_9157_zpsvub9xgws.jpg

Subeen und Seung-hee auf der Straße. Sunhis Hanbok war super fancy.

 photo IMG_9159_zps5luy4chn.jpg

Subeen und ich

 photo IMG_9172_zps610oilfp.jpg

Seung-hee und ich

 photo IMG_9178_zpsbfk0bkqx.jpg

Subeen und Seung-hee

 photo IMG_9181_zps6xjzkrs5.jpg

Süß

 photo IMG_9199_zpsfml8ue6k.jpg

Wir drei

 photo IMG_9203_zpsoiimryc0.jpg

Mein derzeitiger Handyhintergrund

 photo IMG_9189_zps741cowve.jpg

Seung-hee in sittsamer Pose

 photo IMG_9191_zpstduprx4t.jpg

Subeen in Macho-Pose

 photo IMG_9229_zpswu9jnzjx.jpg

Ich glaube ich bin in einer falschen Ära geboren. Ich würde gerne jeden Tag Hanboks tragen. Die sind total bequem und man kann so viel essen wie man will und niemand siehts.

 photo IMG_9215_zpsgke18ix9.jpg

Puris haben wir auch gemacht, aber man kann sie leider nicht runterladen

 photo IMG_9210_zpsibps4jwj.jpg

Wer ist das? Subeen ohne Perücke

Wir sind hinterher nochmal essen gegangen. Diesmal gab es scharfe Knochen (??) und Pommes und andere frittierte Kartoffelsachen

 photo 336d2d24-13a5-4e51-8abe-b93a5ee5b9b7_zpsxmpquls5.jpg

 photo 5122a706-7b12-4a42-a93b-0ded18915ed7_zpslosglf1o.jpg

Die Knochen waren aber so scharf dass ich sie nicht essen konnte

12. April 2017

Heute gings nach Lotte World! Das ist sowas wie ein Indoor Heidepark, gehört aber Lotte. In Korea hat man das Gefühl alles gehört Lotte. Süßigkeiten, Fast-Food-Ketten, Erlebnisparks, Gebäude etc. pp.

 photo IMG_9232_zpsrjwns1zc.jpg

Auf dem Weg zu Lotte World haben wir uns Gimbap to go geholt. Also sowas sie Sushi to go. Perfekt für mich.

 photo IMG_9240_zpscbkyq3wb.jpg

Lotte World ist cool, weil alles drinnen ist. Das heißt man kann auch im Winter hier her kommen. Es gab glaube ich ca. 4 Stockwerke und ganz unten war eine Schlittschuhbahn.

 photo IMG_9246_zps4slzhtqs.jpg

Wenn man im gleichen Outfit kommt, bekommt man 50% Rabatt auf die Eintrittstickets. Das haben wir natürlich gemacht.

 photo IMG_9255_zps8i3qyf9r.jpg

Und Churros bekommt man dann auch kostenlos

 photo IMG_9275_zps5jx6miay.jpg

In Disneyland tragen ja viele Mickeyohren – in Lotte World sind es Herzen, die man auf dem Kopf trägt.

 photo IMG_9265_zpswd8ojycq.jpg

 photo IMG_9271_zpsq93csozb.jpg

Von Lotte World aus sieht man auch den neuen Lotte World Tower vom Draußenbereich

 photo IMG_9289_zpstnljwruk.jpg

Subeen hat Angst vor richtigen Achterbahnen, deshalb sind wir nur in die langsamen und die für Kinder gegangen.
Hier sieht man sie, wie sie unfassbar viel Spaß auf einem Karussell hat.

13. April 2017

Und dann hieß es auch schon wieder Tschüss Korea.

Wir haben am Flughafen nochmal koreanisches Essen gegessen in einem Restaurant, das sich School Food nennt.

 photo fe8c5d4e-be37-4a3f-b60c-f38926885106_zpsuuwmegsb.jpg

Vielleicht sind meine Erinnerungen getrübt, aber ich meine so sah unser Schulessen nicht aus.

Subeen ist zuerst geflogen und ich ca. 2 Stunden später hinterher, weil ich ja einen neuen Flug buchen musste und Subeens schon voll war.

Tschüss Korea, es war schön! Ich komme ganz bestimmt wieder

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s